Sponsored by

San Telmo

Teneriffa - Puerto de la Cruz - San Telmo

San Telmo, Puerto de la Cruz © Canarian Sea
Mitten im Herzen von Puerto de la Cruz befindet sich der kleine Strand von San Telmo, der direkt unterhalb einer kleinen Promenade liegt und die neben dem kleinen und steinigen Strand auch einige der für Teneriffa typischen Gezeitentümpel enthält, in denen zum Teil auch gebadet werden kann. Diese Gezeitentümpel beherbergen eine Vielzahl an Bewohner, zu denen neben kleinen Fischen auch Krebse und anderen Meeresbewohner gehören. Die Gezeitentümpel entstehen durch Ebbe und Flut, denn bei abfließendem Wasser bleiben natürlich Tümpel im vulkanischen Boden zurück, die dann die Bewohner des Infralitorals (das ist die Zone direkt unter der Wasseroberfläche an der Küste) beinhalten, die man sonst nur beim Schnorcheln sieht.

Schnorcheln in San Telmo

Der kleine Strand ist sehr steinig und lädt vor allem durch seinen aus Fels bestehenden und künstlich angelegten Steg in das Wasser zum Verweilen ein. Da die Küste hier bis auf den Strand allerdings durch den vulkanischen Ursprung geprägt ist und die Meeresbewohner viele Felsen und Versteckmöglichkeiten haben, werdet Ihr beim Schnorcheln eine ganze Menge Fische der Kanaren sehen, wie zum Beispiel die Kastenmaul-Meeräsche, Meerpfauen, Neon-Riffbarsche und einige andere. Links neben dem Strand befindet sich eine Zone, in der die Wellen oft sehr hoch rein rollen. Dort solltet Ihr Euch nur dann hinbewegen, wenn die See sehr ruhig ist, da die Kraft der Wellen sehr stark ist und sie direkt an eine Mauer branden. Da möchte niemand drin stecken…

☼ Lust auf Whale Watching auf Teneriffa samt Schnorcheln? Hier geht´s lang.



Ihr könnt Euch direkt an der Gezeitentabelle für Puerto de la Cruz orientieren, wenn Ihr Euch im Vorfeld über die Höhe der Wellen, sowie Ebbe und Flut informieren wollt.

Für den Fall der Fälle gibt es in San Telmo auch Rettungsschwimmer, die ein Auge auf die Badegäste haben. Achtet auch auf die Angler, denn der Bereich wird von diesen gerne zum Fangen von Fischen genutzt und eine Begegnung mit einem Angelhaken sollte vermieden werden.



Unterkünfte in der Nähe




Keine Kommentare:

Sponsored by