La Gomera Urlaub




Buchen Sie Ihren La Gomera Urlaub


Ein La Gomera Urlaub bietet sowohl schöne Strände, als auch verträumte Ort, viel Natur und einen alternativen Touch, da die Insel eine recht große alternative Gemeinde hat, weshalb sie hin und wieder auch als die Hippie-Insel der Kanaren bezeichnet wird. Das tut ihrer Schönheit jedoch keinen Abbruch, sondern vermittelt einen ganz besonderen Charme, wie ihn jede einzelne der Kanarischen Inseln für sich hat. 

 Zahlen und Fakten zu La Gomera 


 Mit einer Fläche von 369,76 km² ist die kreisrunde Insel La Gomera die sechstgrößte Insel der Kanaren und nimmt damit lediglich einen Anteil von 4,94 Prozent der Gesamtfläche der Kanarischen Inseln ein. Sie ist ist Teil der Provinz Santa Cruz de Tenerife und ist die Heimat von etwa 21.500 Einwohnern. Die Hauptstadt ist San Sebastián de La Gomera. 

 Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von La Gomera 


 Die Inselhauptstadt San Sebastián de La Gomera ist mit einer Einwohnerzahl von 8.800 Menschen keine große Stadt und zeigt in ihrem Ortskern eine herrliche Mischung aus typisch kanarischem Charme und Bauten aus der Kolonialzeit. Dabei sollte man sich unbedingt die Iglesia de La Asunción anschauen. Ansonsten lässt sich in San Sebastián einfach wundervoll durch die kleinen Gässchen schlendern, ein Eis genießen und solche Dinge. Dabei immer im Blick: Die Nachbarinsel Teneriffa. 

 Der Garajonay Nationalpark ist bei einem La Gomera Urlaub absolutes Pflichtprogramm. Die Wanderungen durch dieses Gebiet gleichen dem Besuch eines Märchenwaldes, wobei der Weg über moosbewachsene Pfade und zwischen 1.000-jährigen Lorbeerbäumen hindurch geht. Mit die schönsten Aussichtspunkte auf La Gomera sind die Miradores de Los Roques. Hierbei handelt es sich um 5 Magmafelsen, die aus dem grünen Wald der UNSECO-Biosphärenreservats heraus ragen und einen fantastischen Blick über das ganze Gebiet gewähren. Wirklich beeindruckend ist dabei der Roque de Agando, der als 1250 Meter hoher Felsturm aus der schönen Natur der Insel heraus ragt. 

 Valle Gran Rey ist eines der Hauptziele für einen La Gomera Urlaub. Gerade hier ist das alternative Flair der Insel zu spüren, da sich bis heute eine sehr bunte Szene hier trifft. Gerade die Strände sind abends ein beliebter Ort, um sich zu treffen, gemeinsam zu musizieren und das schöne Leben zu genießen. 

 Die zweitgrößte Stadt der Insel ist Vallehermoso, die ebenfalls ein sehr beliebtes Ziel für den La Gomera Urlaub ist. Sie liegt am nördlichen Rand des Garajonay Nationalparks an der Steilküste und steht, wie die gesamte Insel, ebenfalls für einen sehr ruhigen Urlaub. Wer von hier aus eine Bootstour unternimmt, kann vom Atlantik aus eine sehr berühmte Felsformation bewundern: Los Órganos. Die 80 Meter hohen Säulen aus Stein sind erkaltete Lavasäulen, die ein beliebtes Fotomotiv und sehr beeindruckend sind. Mit etwas Glück lassen sich bei der Tour auch Delfine sehen. 

 Weitere Tipps rund um die schöne Insel bieten die Reiseführer zu La Gomera, die Ihr bei Amazon bestellen könnt.

- La Gomera Reiseführer bei Amazon -


Sponsored by

In eigener Sache: In jedem Bericht auf Canarian Sea stecken neben unserer Leidenschaft natürlich auch viel Zeit und Arbeit, was sowohl für den redaktionellen Teil gilt, als auch für die Aufklärungsarbeit. Beides wird ohne einen großen Medienkonzern, einen Tourismusverband, eine Umweltschutzorganisation oder eine andere Institution umgesetzt, die uns finanziert. Und das ist auch super so!

Auf diesem Weg können wir genau so agieren, wie wir es möchten und mit unseren Berichten unabhängig bleiben. Für unsere Mission der Aufklärung, Sensibilisierung und die Anregung von Diskussionen ist es wichtig, dass wir niemandem verpflichtet sind. Wir wollen die Themen, die wir in den Bereichen Umwelt, Tourismus und Nachhaltigkeit für interessant und bedeutend halten, auch in Zukunft ohne Verpflichtung ansprechen können.

Als Teil unserer Community können Sie aktiv dabei helfen, die Aufklärung rund um die Gewässer der Kanaren zu verbreiten und somit für die Schönheit und vor allem für die Bedeutung des Meeres zu sensibilisieren. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Beliebte Posts

All Time Favorits

Sponsored by

Nachrichten Kanaren - Umwelt, Tourismus und Meer

Canarian Sea ist Ihr Magazin der Rubrik “Nachrichten Kanaren”, wenn Sie in den Bereichen Umwelt, Tourismus und Meer auf dem Laufenden bleiben wollen. In unseren Schwerpunkten finden Sie stets aktuelle News rund um die Kanarischen Inseln. Dabei legen wir unseren Fokus bewusst auf die Bereiche der Umwelt, des Tourismus und auf das Meer, um Ihnen die Schönheit dieses Ökosystem zu zeigen und dafür zu sensibilisieren.

Natürlich können Sie auch gezielt nach den Nachrichten für einzelne Inseln schauen. Diese finden Sie hier:

Teneriffa Nachrichten

Die größte Insel der Kanaren ist eines der wichtigsten Urlaubszentren auf den Kanaren. Aktuelle Information rund um die Insel, die als abwechslungsreichste der Kanarischen Inseln gilt.

Gran Canaria Nachrichten

Auch Gran Canaria hat sehr viele Fans und ist eines der beliebtesten Ziele für Reisende. Lesen Sie spannende Themen und viele Informationen zur drittgrößten Insel der Kanaren.

Fuerteventura Nachrichten

Fuerteventura ist zwar die drittgrößte Insel der Kanaren und vor allem bei Strandurlauber sehr beliebt. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Ihren Urlaub.

Lanzarote Nachrichten

Lanzarote ist die Feuerinsel der Kanaren. Auch hier sind die Tourismuszentren überschaubar. Die schönen Strände und der Timanfaya Nationalpark locken dennoch viele Urlauber an.

La Palma Nachrichten

La Palma ist als die grüne Insel bekannt. Besonders Wanderer fühlen sich hier wohl und erkunden die beeindruckende Landschaft.

La Gomera Nachrichten

La Gomera ist durch das Valle Gran Rey ein wenig als die “Hippie-Insel” berühmt geworden, hat aber auch andere, sehr schöne Ecken.

El Hierro Nachrichten

El Hierro, das Eisen, hat für den Tourismus kaum eine Bedeutung. Mit dem Mar de las Calmas wartet dort aber eines der wichtigsten Ökosystem, wenn es um das Meer der Kanarischen Inseln geht.

La Graciosa Nachrichten

La Graciosa ist die kleinste Insel der Kanaren. Wer dort seinen Urlaub verbringt, bekommt sehr viel Ruhe.

Ihr Meinung ist uns wichtig!

Kommentieren Sie unsere Kanaren Nachrichten und lassen Sie uns Ihre Meinung hören. Diskutieren Sie mit uns und anderen zu den verschiedenen Themen. Dabei ist Freundlichkeit natürlich das oberste Gebot. Anfeindungen, Hassreden und Aussagen, die gegen geltendes Recht verstoßen werden nicht veröffentlicht.