Nicht träumen..., live erleben!

Ferienunterkünfte auf Teneriffa

Ferienwohungen und Ferienhäuser auf Teneriffa

Bei unserem Partner, der Ferienhausagentur Stefan Flach, findet Ihr genau das Urlaubsdomizil, das Ihr Euch wünscht. Das Angebot bietet sowohl Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Teneriffa, als auch Fincas und Villen. Für detaillierte Informationen werdet Ihr auf die Homepage der Ferienhausagentur weitergeleitet.

Warum private Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa buchen?


Wer seinen Urlaub aktiv gestalten will, ist gut damit beraten, private Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa zu buchen. Private Ferienunterkünfte bieten gegenüber Hotels ein paar Vorteile, die nicht von der Hand zu weisen sind.

Da geht es zum Beispiel um die Ausrüstung. Ganz gleich, ob Ihr auf Teneriffa schnorcheln, tauchen, wandern, Mountainbike fahren oder surfen wollt: Aktivurlaub auf Teneriffa bedeutet, dass man wahrscheinlich einiges an Ausrüstung mit sich führt, die auch Mal verschmutzt oder nass sein kann. Diese in einem Hotelzimmer zu verstauen, ist nicht leicht. Private Ferienunterkünfte auf Teneriffa bieten hier deutlich mehr Platz, und niemand muss sich wegen solchen Dingen sorgen machen. Auch verfügen passende Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa über bessere Möglicheiten die Ausrüstung zu pflegen.

Ein weiterer Punkt ist natürlich die Privatsphäre. Wer sich eine private Ferienunterkunft auf Teneriffa mietet, hat seine Ruhe, versorgt sich selbst und muss sich nicht mit anderen Hotelgästen herumärgern oder darauf achten, dass er niemanden stört oder bestimmte Essenszeiten eingehalten werden.

Wichtig ist auch, dass private Ferienunterkünfte auf Teneriffa sowohl für alle Ansprüche, als auch für jeden Geldbeutel zu bekommen sind. Ob nun Meerblick, eine große Terrasse, ein Pool, eine zentrale Lage, direkte Anbindung an Strände oder die Natur der Berge gewünscht sind, oder auch nichts davon: bei den oben zu findenden Objekten bekommet Ihr alle Wünsche erfüllt, die Euch für Euren Urlaub auf der größten Insel der Kanaren wichtig sind.

Die Natur erleben, den Abend genießen


Alles in allem kann ein Aktivurlaub auf Teneriffa also wie folgt aussehen: Ihr erlebt die einzigartige Natur Teneriffas in unvergesslichen Momenten und geht dann ins Hotel mit all den anderen Gästen, der Animation am Poolbereich und allem, was es sonst noch an Unterhaltungsprogramm gibt, oder aber Ihr fahrt mit den Erinnerungen an Eure Erlebnisse in Eure private Teneriffa Ferienunterkunft, setzt Euch dort in Ruhe nach draußen, trinkt ein Glas Wein und lasst den Tag ganz für Euch allein noch ein Mal Revue passieren.

Ein Urlaub fernab der Hotels hat also viele Vorteile, von denen das größte Plus ist, dass Ihr freier und Unabhängiger seid, wenn keine festen Essenszeiten eingehalten werden müssen. Die Selbstversorgung ist auf den Kanaren nicht sehr teuer, Ihr könnt die Ruhe genießen und könnt Euren Aktivurlaub auf Teneriffa neben dem Schnorcheln für die pure Entspannung nutzen. Die Ferienhausagentur Stefan Flach bietet Euch neben Unterkünften den Service, das Ihr direkt Angebote für günstige Mietwagen bekommt, so dass Ihr nicht erst nach einer Autovermietung suchen müsst. 

Wir wünschen Euch einen schönen Urlaub

Euer Team von Canarian Sea

Keine Kommentare:

Nicht warten..., reisen!